Fachausschüsse des Verwaltungsrates

Es bestehen die folgenden Fachausschüsse:

Audit Committee (seit 2002)

Das Audit Committee unterstützt und berät den Verwaltungsrat bei der Wahrnehmung seiner Aufsichtspflichten hinsichtlich der internen Kontrollsysteme. Es prüft die Berichterstattung zuhänden des Verwaltungsrates und beurteilt die Prozesse der externen und internen Revision des Konzerns, es überprüft die Risikomanagementsysteme des Konzerns und beurteilt Finanzierungsfragen.

Zusammensetzung des Audit Committee

1

Bis 29. April 2014.

Alexander Gut

Vorsitzender

Beat Hess

Mitglied

Andreas von Planta

Mitglied1

Dieter Spälti

Mitglied

Alle Mitglieder sind unabhängig im Sinne des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance um die für ein Audit Committee notwendige Unabhängikeit zu gewährleisten.

2014 fanden vier ordentliche Sitzungen des Audit Committees statt. Alle Mitglieder haben an allen ordentlichen Sitzungen des Audit Committees teilgenommen. An drei Sitzungen hat auch die Revisionsstelle teilgenommen. Der Head of Group Internal Audit und der Chief Legal & Compliance Officer haben an allen ordentlichen Sitzungen zu einzelnen Traktanden teilgenommen. Zudem nahmen an den Sitzungen des Audit Committees jeweils auch der Präsident des Verwaltungsrates, der CEO und der CFO als Gäste teil. Die durchschnittliche Dauer der einzelnen Sitzungen betrug 4,75 Stunden.

Das Committee hat 2014 insbesondere die finanzielle Berichterstattung des Konzerns sowie die Veröffentlichungen der Quartalsergebnisse sowie die Ergebnisse der Revisionsstelle besprochen, vom Stand des IKS (Internes Kontrollsystem) Kenntnis genommen, die Ergebnisse des Group Internal Audits besprochen, sich mit Compliance und mit internen Weisungen befasst und sich mit Finanzierungsfragen auseinandergesetzt. Das Committee hat auch die Leistung der Revisionsstelle beurteilt. Die Audit Committee Charter ist unter www.holcim.com/corporate_governance abrufbar.

Nomination & Compensation Committee (seit 2002)

Das Nomination & Compensation Committee unterstützt den Verwaltungsrat bei der Planung und Vorbereitung der Nachfolge auf der Ebene des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung. Es verfolgt Entwicklungen im Bereich der Entschädigung des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung und erstattet dem Verwaltungsrat darüber Bericht. Das Committee entscheidet über die Entschädigung der Konzernleitung sowie über die Ziele und Leistungsbeurteilung des CEO und informiert den Gesamtverwaltungsrat über die getroffenen Entscheide.

Zusammensetzung des Nomination & Compensation Committee

1

Vorsitzender seit 29. April 2014.

2

Bis 29. April 2014.

3

Seit 29. April 2014.

Adrian Loader

Vorsitzender1

Erich Hunziker

Vorsitzender2

Wolfgang Reitzle

Mitglied

Thomas Schmidheiny

Mitglied

Hanne B. Sørensen

Mitglied3

Das Nomination & Compensation Committee kam 2014 zu drei ordentlichen Sitzungen und einer zusätzlichen Sitzung zusammen. An allen Sitzungen des Committees haben alle Mitglieder vollzählig teilgenommen. An den Sitzungen nahm jeweils auch der CEO als Gast teil, sofern er durch die Traktanden nicht selber betroffen war. Die durchschnittliche Dauer der einzelnen Sitzungen betrug drei Stunden.

Die Charter des Nomination & Compensation Committees ist unter www.holcim.com/corporate_governance verfügbar. Detailliertere Angaben zur Tätigkeit des Nomination & Compensation Committees, insbesondere zur Festlegung von Entschädigungen, finden sich im Entschädigungsbericht.

Governance & Strategy Committee (seit 2013)

Das Governance & Strategy Committee unterstützt den Verwaltungsrat bei der Wahrnehmung seiner Pflichten in strategischen und Corporate Governance bezogenen Fragen, soweit diese nicht in die Verantwortungsbereiche des Audit Committees oder des Nomination & Compensation Committees fallen. Es verfolgt Entwicklungen im Bereich von strategischen und Corporate Governance bezogenen Fragen und erstattet dem Verwaltungsrat darüber Bericht. Das Committee behandelt alle Fragen, die innerhalb der Kompetenz des Verwaltungsrates liegen, die dringlich sind und die zwischen den ordentlichen Sitzungen des Verwaltungsrates aufkommen, einschliesslich der Ermächtigung, vorläufige Schritte im Namen des Verwaltungsrates zu unternehmen, über die der Verwaltungsrat sodann angemessen informiert wird.

Zusammensetzung des Governance & Strategy Committee

1

Ex officio als Präsident des Verwaltungsrates.

2

Bis 29. April 2014

3

Seit 29. April 2014

Wolfgang Reitzle

Vorsitzender1

Rolf Soiron

Vorsitzender2

Beat Hess

Mitglied

Erich Hunziker

Mitglied2

Dieter Spälti

Mitglied

Anne Wade

Mitglied3

Das Governance & Strategy Committee kam 2014 zu drei ordentlichen Sitzungen und zehn zusätzlichen Sitzungen zusammen. An allen ordentlichen Sitzungen des Committees haben die Mitglieder vollzählig teilgenommen. An den Sitzungen nahm jeweils auch der CEO als Gast teil, sofern er durch die Traktanden nicht selber betroffen war. Die durchschnittliche Dauer der einzelnen ordentlichen Sitzungen betrug 2,0 Stunden.

Die Charter des Governance & Strategy Committee ist unter www.holcim.com/corporate_governance verfügbar.