Ausblick 2015

Die Region Afrika, Naher Osten dürfte sich weiter heterogen entwickeln. Marokko als der wichtigste Markt der Region ist mit einer anhaltend schwierigen Situation konfrontiert. Der Fortschritt im Libanon wird zu einem gewissen Grad von der Situation in Syrien abhängen. In Westafrika und der Region Indischer Ozean wird mit solidem Wachstum bei der Nachfrage nach Baustoffen gerechnet.